Möchtest du als Frau wieder so richtig geliebt werden? Keine Streits, Missverständnisse mehr haben?

Ich zeig dir wie!

 

Über Patricia Gabathuler

Viele wünschen sich nichts sehnlicher als eine tiefgründige Beziehung. Doch das gestaltet sich oft schwieriger als angenommen.

Als Frau bist du heute weitgehend unabhängig: kannst die Karriereleiter hoch klettern , gutes Geld verdienen und dadurch auch finanziell unabhängig sein, den Alltag als alleinerziehende Mutter meistern ... etc. doch die eine Sache, ist bis jetzt noch immer für viele unerreichbar und lässt sich nicht so einfach umsetzen, wie vieles Anderes: eine tiefgründige Beziehung.

Du als Frau hast dich den Männern und ihren Qualitäten angepasst. Du hast gelernt, dass du nur erfolgreich sein kann und vieles erreichen wirst indem du hart arbeitest und dich mit „hartem Tun“ profilierst, von morgens bis abends rennst, To Do - Listen abhackst, keine Emotionen zeigst, Ausdauer und Kampfgeist beweist und dich ja nicht verletzlich zeigst. Versteh mich nicht falsch, ich möchte dich hier nicht schlecht machen, wir Frauen haben das ja auch so gelernt.

Du musst etwas tun, um Anerkennung zu erlangen, um geliebt zu werden. Von nichts kommt nichts - dieser Spruch kommt dir bestimmt bekannt vor.

Doch eines hast du als Frau vergessen… und zwar dass du viel weiter kommst, viel kreativer bist und eine viel tiefgründigere Beziehung führen kannst, wenn du deine weiblichen Qualitäten lebst und dein Herz richtig weit offen hast. Alle diese Qualitäten, die du meintest, unterdrücken zu müssen um in dieser Männerwelt zu bestehen (z.B. deine Emotionen, deine Verletzlichkeit, deine Fürsorglichkeit) gehört zu dir als Frau.

Viele Frauen sind heutzutage erfolgreich, spüren aber innerlich, dass ihnen etwas fehlt. Meistens können sie es nicht genau benennen, was es ist, diese Unerfülltheit (das erleben übrigens auch Männer oft so). Die Frau wird sich einfach bewusst, dass sie irgendwie doch nicht so glücklich ist, wie sie sein sollte. Auch in Beziehungen ist sie nicht so glücklich, wie sie sein sollte.

Warum nur?

Du hast also als Frau alles erreicht, was du geglaubt hast, erreichen zu müssen und dennoch funktioniert es in der Liebe, in der Beziehung mit dem Partner einfach nicht.

Ich kenne das sehr gut, denn auch ich war eine dieser Frauen. Selbstständig, erfolgreich aber der riesige Rucksack gefüllt mit unangenehmen Gefühlen war erschwerend und kaum tragbar. Nicht zuletzt natürlich auch aufgrund von vergangenen Verletzungen in früheren Beziehungen.

Gestresst, müde von der guten Miene zum bösen Spiel fühlte ich mich ständig von meinem Partner angegriffen.

Der ständige Kampf mit dem Partner – wuuuuhaaaaaa

Jeder hat auf den andern Druck ausgeübt. Wie du mir, so ich dir, die vielen Erwartungen, Nörgelei…

Irgendwann war es genug und ich habe erkannt, das ich etwas ändern darf, nicht er, ICH.

Den du bist immer selbst verantwortlich für dein Leben.

Plötzlich habe ich einen Schlüssel gefunden, der alles veränderte. Es geht nämlich immer zuerst um DICH, nie um den Partner. Es geht darum zu erkennen, was hinter einem Streit steht. Es geht darum dich selbst und deine Bedürfnisse zu erkennen.

Es geht um deine Weiblichkeit, deine Ruhe, deine Verletzlichkeit und deine Hingabe.

Seit 10 Jahren sind wir nun glücklich zusammen - mein Ehemann und ich. Davon  5 Jahre verheiratet.

Wir führen eine Beziehung, welche die wenigsten führen.

 

Und genau das möchte ich dir aufzeigen - hier möchte ich ansetzen. Meine Mission ist es, so viele Menschen wie möglich genau dahin zu führen. Damit du deine Partnerschaft LIEBEvoll leben und geniessen kannst. 

 

Wir alle tragen einen Rucksack mit uns mit, voller nicht förderlicher Glaubenssätze, Muster aus unserer Erziehung/ Kindheit und auch wenn wir alle immer denken „ich will nicht wie meine Eltern sein“ so sind genau diese Muster doch auf die eine oder andere Weise da.

Bei einem Streit geht es meist nicht um die Tatsache oder Situation, über welche gerade gestritten wird, sondern um viel tiefgreifender Verletzungen, die in einerBeziehung gegenseitig automatisch immer wieder angetriggert werden. Es wäre so viel leichter und neutraler, wenn ihr tatsächlich nur um die Sache streiten würdet, dann könntet ihr diese Energie nämlich wieder relativ schnell drehen und zurück zur Harmonie finden. 

 

Was vielleicht noch erschwerend dazu kommt, ist die Tatsache, dass du dich selber noch nicht so gut kennst, resp. nicht richtig weisst, wer du wirklich bist und welche Bedürfnisse noch in dir schlummern. Oft können Frauen sich nicht so annehmen, wie sie sind.

Auch du kennst bestimmt diese Stimme in dir, die dir sagt: „das kann ich eh nicht“ „ich hab das grad verdient“ „ich bin halt nicht gut genug“. Diese Glaubenssätze gilt es zu drehen. Das ist der erste Schritt in der Auseinandersetzung mit sich selber.

 

In meinem Coaching unterstütze ich Frauen, wieder in ihre Weiblichkeit zu finden. Ziel davon ist, dass sie sich selber wieder annehmen, sich ihrer Bedürfnisse bewusst werden, die Liebe nicht mehr beim andern/ im Aussen suchen müssen. Im zweiten Teil des Coachings lege ich den Fokus auf die Beziehung zum Partner.

 

In dieser Phase lernst du dann was hinter dem Streit steckt, wie tiefe Gespräche entstehen, du lernst dich selber und deinen Partner ganz neu kennen usw.

Die Liebe ist immer da, manchmal sieht man sie einfach nicht mehr.

 

Wenn du jetzt denkst, es braucht doch beide im Coaching, Mann und Frau, dann kann ich dir aus  Erfahrung sagen: „es braucht nur dich als Frau!“

 

Durch dein Vorausgehen, durch deine neuen Sichtweisen und dein geheiltes Herz, wirst du deine ganze Partnerschaft verändern, du wirkst sozusagen auf das System ein. Eine Partnerschaft geprägt von Liebe, Respekt, gegenseitigem Vertrauen, tiefgründigen Gesprächen, Spass und Wachstum wird das Endresultat sein.

Wachstum bedeutet LIEBEvoll, gemeinsam jede neue Hürde zu meistern und gemeinsam Träume zu erfüllen.

 

Ich stehe für die Liebe und ich glaube zutiefst daran, dass jede Frau, jeder Mann es verdient hat, eine tiefe, wundervolle Beziehung zu führen. Es ist möglich! Auch für dich, egal wie die Situation gerade ist.

Kostenfreie Facebook-Gruppe

"LIEBEvoll - dein Weg in die tiefe Verbindung der Partnerschaft"